Fenster zum Sommer

Produktion: Prokino

Regie:
Hendrik Handloegten

Genre:
Drama

Schauspieler:
Nina Hoss: Juliane Kreisler
Mark Waschke: August Schelling
Fritzi Haberlandt: Emily Blatt
Lars Eidinger: Philipp Hobrecht
Lasse Stadelmann: Otto
Susanne Wolff: Rebecca

offizielle Homepage:http://www.fensterzumsommer.de//


Inhalt

Ein frisch verliebtes Paar fährt in den sommerlichen Urlaub nach Finnland, die Frau schläft abends an der Schulter des Geliebten ein und wird im kalten Winter-Berlin wieder wach. Ein Zeitsprung hat sie ein halbes Jahr zurück in die Vergangenheit katapultiert. Ihr Ex-Freund ahnt nichts von der Trennung, der neue Mann erkennt sie nicht, und die Freundin kann wenig mit ihrem Gerede anfangen. Mit aller Macht will sie das Schicksal einholen und alles genau so machen wie vorher, um die Liebe ihres Lebens zu treffen und die zweite Chance zu ergreifen.. .